{Gemüse-Tortellini-Eintopf} das perfekte Studentenfutter



Wenn es draußen nass, kalt und schmuddelig ist, wärmt doch nichts besser als ein deftiger Eintopf. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gemüse-Tortellini-Eintopf? Deftig, sättigend und verdammt lecker. Nach einem anstrengenden Unitag wollte ich gestern gerne eine große Schüssel Soulfood. Entschieden habe ich mich für diesen Tortellini-Eintopf, mhhhhhmm!



Wisst ihr eigentlich, was der Unterschied zwischen Suppe und Eintopf ist? Aus dem Bauch heraus würde ich ja sagen, dass eine Suppe eher dünnflüssig ist und in einen Eintopf ganz viel Einlage gehört. 
Nach einer höchst intesiven Recherche weiß ich jetzt, dass in einem richtigen Eintopf vor allem Hülsenfrüchte, Gemüse, Getreideprodukte, Fleisch und Fisch zu finden sind. Außerdem dient der Eintopf als vollständige Mahlzeit.
Suppen hingegen sind flüssig bis dünnbreiig was n Wort und werden meist als Vorspeise serviert.



So, jetzt sind wir alle ein bisschen schlauer und ich kann weiter von meinem Tortellini-Gemüse-Eintopf schwärmen. Der kann nämlich wirklich was! Unglaublich schnell gemacht ist er das perfekte Studentenfutter! Für einen großen Topf, von dem zwei bis drei Personen dicke satt werden, müsst ihr nämlich nur circa 3 Euro einplanen. Wenn das mal nix ist.


Für einen großen Topf Eintopf braucht ihr:

1,4 L Gemüsebrühe

400 g Tomaten fein gehackt (Dose)
1 kg TK-Suppengemüse
4 EL Tomatenmark
250 g kleine getrocknete Tortellini
Salz und Pfeffer
Oregano
Chiliflocken

Und so geht's:

Gemüsebrühe und gehackte Tomaten in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Nun das Suppengemüse hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend Tomatenmark und die Tortellini hinzugeben und weitere 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln. Mit ordentlich Salz, Pfeffer, Oregano und Chili abschmecken, fertig!

Tipp:

Ich schmecke die Suppe außerdem mit ein bisschen Zucker ab, da ich irgendwann mal gelernt habe, dass an jedes Gericht mit Tomaten ein wenig Zucker gehört.


Was ist euer liebstes Studentenfutter beziehungsweise Essen für's kleine Portemonnaie?
Ich freue mich total über neue Ideen, Inspiration für gutes aber trotzdem günstiges Essen kann man ja schließlich nie genug haben!
Jetzt wünsche ich euch einen wunderbaren Tag ihr Lieben,
Mia

0 Response to "{Gemüse-Tortellini-Eintopf} das perfekte Studentenfutter"

Kommentar posten

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel